Muttertag: Vier Ideen für den perfekten Tag mit Mama

Veröffentlicht : 19.04.2019 08:00:00

Am 12. Mai ist es wieder soweit. Wir feiern Muttertag mit unseren Mamas. Seit dem Kindergarten wissen wir, dass man am 12ten Mai der Mama einen schönen Tag bereitet und eine Überraschung für sie vorbereitet. Als Kind haben wir der Mama etwas Selbstgebasteltes geschenkt. Aber weißt du auch schon was du deiner Mama in diesem Jahr zum Muttertag schenkst? Desigano hilft dir mit Tipps zum Muttertagsgeschenk auf die Sprünge:

In einem stressigen Alltag kommt die eigene Mama manchmal zu kurz. Sie muss sich zwar alle unsere Sorgen anhören, wir haben aber oft zu wenig Zeit für sie. Grund genug also den Muttertag 2019 für kräftiges Danke an deine Mama zu nutzen!

Gemeinsame Unternehmung planen

Denk mal darüber nach, was deine Mama längst mal unternehmen wollt, Papa darauf aber vielleicht gar keine Lust hat oder, was sie vielleicht auch nicht mit ihren Freundinnen unternehmen will. Ein gemeinsamer Wellness-Tag kann Mutter und Tochter einander näherbringen und für Entspannung sorgen. Deine Mama liebt Kultur? Dann plane doch am Muttertag einen Besuch im Theater oder in einer neuen Ausstellung oder Buchpräsentation. Kunst ist Balsam für den Geist und deine Mama wird diese Geste sicherlich zu schätzen wissen.

Mit der Mama kann man auch ganz gut ein Gläschen trinken? Warum nicht um die Häuser ziehen? Und gemeinsam einen lustigen Abend verbringen. Dabei könnt ihr gleich auf den Muttertag anstoßen und euch auf den neuesten Stand der Dinge bringen. Bei schönem Wetter lässt sich das auch perfekt im Freien arrangieren, um gemeinsam die Sonne zu genießen.

Koch was für die Mama oder geh mit ihr zum Grill-Kurs!

Du kannst natürlich ganz klassisch für deine Mama den Herd anschmeißen und sie richtig schön bekochen. Für die Naschkatzen-Muttis kannst du auch einen hübschen Naked Cake oder liebvoll garnierte Cake Pops backen. Wenn du und deine Mama Wert auf eure Unabhängigkeit und Eigenständigkeit legt, dann macht doch zusammen einen Grill-Kurs! Zum Muttertag mal keine Herzen, sondern T-Bone Steaks, die auf der Flamme brutzeln!

Sag’s mit Blumen und einer passenden Vase

Deine Mama liebt Blumen? Dann darfst du auch den Klassiker schenken und sie mit einem Strauß Blumen überraschen. Wem das nicht reicht, der kann auch eine passende neue Designer-Vase für das Blumenarrangement mitschenken. Du willst Mama mehr als einmal im Jahr mit Blumen erfreuen? Dann schau doch mal im Web nach, immer mehr Onlinehändler bieten ein Monats-Abo für Blumen an. Mit diesem Geschenk erhält deine Mama jeden Monat ein frisches Blumenarrangement nach Hause geliefert. Das ist doch mal eine große Geste, die mehr als einmal im Jahr ausdrückt: „Mama, du bist die Größte!“

Mama ist ein Kuscheltier?

Deine Mama liebt ihr Sofa, zündet sich gern Duftkerzen an und kann den ganzen freien Tag faulenzen? Dann ist eine neue Sofa-Decke oder ein stylishes Plaid für sie genau das richtige Geschenk. Immer wenn sie sich auf dem Sofa einkuschelt, denkt sie dann an dich.

Personalisierte Geschenke

Personalisierte Geschenke kommen immer gut an. Und das muss auch gar nicht teuer sein! Somit weiß die gute Mutti das du dir etwas spezielles für sie ausgedacht hast. Drogerieketten in Österreich bieten zum Muttertag die Personalisierung von Kosmetikartikeln, Tassen oder Accessoires. Auch im Web finden sich dazu zahlreiche Ideen und Möglichkeiten.

Desigano hofft, dass du nun gute Ideen für Muttertagsgeschenke sammeln konntest. In jedem Fall wünschen wir allen Mamas einen feinen Muttertag im Kreise ihrer Liebsten! Ihr seid die Heldinnen des Alltags und dafür lieben wir euch!